Schneewittchen-Trio


Direkt zum Seiteninhalt

Philosophie



Das Schneewittchen-Trio möchte Ihrer Veranstaltung, Ihrem Abend einen ganz besonderen Glanz verleihen. Als Märchen für die Sinne soll seine Musik Sie in eine andere, schönere Welt entführen. Das bedeutet nicht zwangsläufig Kitsch, sonderen vielmehr eine musikalisch auflockernde Umrahmung, die sowohl unterhaltend als auch in Form klassischer Kammermusik gestaltet werden kann.
Ob
Vernissage, Kongress oder Lesung, ob Hochzeit, Geburtstag oder Trauerfeier, das Schneewittchen-Trio wird für Sie die passende Auswahl aus seinem weitgefächerten Repertoire finden. Ausreichende Erfahrung bringen die drei Musikerinnen ohne Frage mit, nicht zuletzt sind sie häufiger und gern gesehener Gast des Goethe-Instituts.
Sehr gerne gestaltet das Trio auch ein eigenes
Konzert, eine Matinee oder eine Konzertlesung, wenn gewünscht in Zusammenarbeit mit seinem Sprecher Ernst Joachim Bauer.
Sie haben Interesse? Manuela Riegner, Almut Schmiedel und Sabine Rinkel freuen sich über Ihre Anfrage.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü